Haus5 – Das Unternehmen

Die Haus5 Service gGmbH ist ein Integrationsunternehmen der alsterarbeit gGmbH im Verbund der Ev. Stiftung Alsterdorf und hat den gesellschaftlichen Auftrag, die Nachteile von Menschen mit Behinderungen auszugleichen. Gegründet wurde die Gesellschaft mit finanzieller Unterstützung der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI). Seit der Eröffnung Ende 2004 hat das Unternehmen für ca. 70 Kolleginnen und Kollegen Arbeitsplätze geschaffen, von denen ca. 65 % eine anerkannte Schwerbehinderung über 50% besitzen.

In den unterschiedlichen Arbeitsfeldern ermöglichen wir Schulabgängern von Förderschulen Praktika. Weiterhin ermöglichen wir Langzeitpraktika für Jungerwachsene, die den Hauptschulabschluss nicht geschafft haben oder nach dem Abschluss noch keine feste Perspektive auf einen Ausbildungsplatz haben und sich ausprobieren wollen. Diese Möglichkeit steht gerne auch für Menschen mit einem Migrationshintergrund zur Verfügung. Neben den Angeboten für Jungerwachsene, haben auch Menschen aus den anerkannten Werkstätten für behinderte Menschen bei uns die Möglichkeit, auf sogenannten ausgelagerten Arbeitsplätzen ihre erworbenen Fähigkeiten zu vertiefen oder einfach nur in einem Team von professionellen Mitarbeitern mitzuhelfen.