Kunst im Haus5 : „Svens LOVE-ART“

In der Ausstellung „Svens LOVE-ART“ zeigt Haus5 ab dem 23.04.2018 Bilder des Künstlers Sven Rosé. Die Ausstellung eröffnet mit einer Vernissage am Freitag, den 20.04.2018 um 16:30 Uhr.

Das Bild "Maischolle" von Sven Rosé

Das Bild „Maischolle“ von Sven Rosé

Ob mit gebrauchten Obstkisten oder Bahnen von Sackleinen, mit alten Büchern oder Schallplatten – der Hamburger Künstler Sven Rosé verknüpft verbrauchte, alte Materialien und Gegenstände mit seiner Kunst: „Ich gebe Materialien ein neues Gesicht. Was für andere Abfall ist, verwandelt sich unter meinen Händen zu Recycling-Kunst im besten Sinne.“

In seinen Bildern stehen Tiermotive im Vordergrund, die in ein eigenes Verhältnis zu ihrem jeweiligen Hintergrund zu treten scheinen. Aus diesem mal harmonischen, mal diskrepanten Verhältnis, schauen die Tiere stets mit großen Augen aus dem Bild auf den Betrachter.


Ausstellung
Sven Rosé – „Svens LOVE-ART“
Dauer: 23.04.2018 – 22.06.2018, 09:00 – 16:00 Uhr
Vernissage: Freitag, 20.04.2018 ab 16:30 Uhr
Ort: Haus5, Seewartenstr. 10 (Innenhof), 20459 Hamburg
Webseite: Liebersven-LOVE-ART
Ausstellungsflyer zum Download Svens LOVE-ART

Alle aktuellen Meldungen